Wir über uns

Das Ziel des Kulturvereins ist es ein weites Spektrum an Unterhaltung anzubieten. Von Kleinkunst über Lesungen oder der Idee Wein und Kultur in einer Veranstaltung zusammen zu bringen, bis hin zu Rockkonzerten stehen wir allem offen gegenüber. Der Kulturverein Burladingen wurde im Jahr 1993 gegründet. Viele der Gründungsmitglieder haben bis heute die Treue zum Verein gehalten. Übrigens waren die Mehrzahl der „Vereinsveteranen“ aus den Reihen des ehemaligen Jugendclubs „Junggruscht“.

Ziel des Kulturverein Burladingen e.V.  ist die kulturelle Förderung im Raum Burladingen. Der Verein ist als gemeinnützig anerkannt.

Nachdem die Kleinkunst in den zurückliegenden Jahren den Hauptanteil unserer Aktivitäten darstellte, werden wir das Spektrum der Veranstaltungen vom Kulturverein deutlich erweitern, ohne allerdings diesen Bereich gänzlich zu vernachlässigen.

Das wir offen gegenüber der Art unserer Veranstaltungen sind, sehen Sie jedes Jahr auf´s Neue. Ob es Konzerte sind für Nachwuchsbands, oder Theaterstücke, unser Bouleturnier, die Comedyveranstaltungen der vergangenen Jahre. Wir versuchen möglich viele Alterschichten zu erreichen!

Der Kulturverein wird auch weiterhin mit diversen Veranstaltungen die neu renovierte Stadthalle belegen und bestimmt beleben.

Wir freuen uns auf die kommenden Jahre und auf tolle Veranstaltungen! Um das alles zu verwirklichen benötigen wir Unterstützung. Werden Sie für lediglich 20 Euro/Jahr passives Mitglied, oder gleich für 25 Euro/Jahr die ganze Familie! Den Sponoren, die uns in den letzten Jahren stets die Treue gehalten haben möchten wir ein herzliches Dankeschön sagen!